Mit der FORTE App bringen Sie Ihre Noten auf Ihr Tablet

In 25 Tagen erscheint FORTE 7. Mit unserer neuesten Version können Sie Ihre Noten auf ein (Android) Tablet übertragen und dort ansehen und abspielen.
Unser Software-Entwickler Alex zeigt Ihnen, wie einfach das ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die App wird zunächst nur für Android-Geräte erhältlich sein. Wir arbeiten bereits an der App für IPad und andere iOs Geräte, die IPad-Version wird in einigen Monaten erscheinen.

Weitere neue Funktionen in FORTE 7
Dies ist das vierte Video zu den neuen Funktionen:
1. Spielen Sie Ihr Instrument – FORTE erkennt die Noten automatisch.
2. Exportieren Sie mit FORTE direkt PDF-Dateien.
3. FORTE 7 macht die Noteneingabe noch einfacher.

Am 10. November ist es soweit. Auch in den kommenden Wochen halten wir Sie auf dem Laufenden.

  • Horst-Harald Hoffmann sagt:

    Klingt sehr interessant. Gibt es auch eine App mit Forte mit dem Tablet, musikalische Gedanken unterwegs aufzuschreiben?

    • FORTE-Team sagt:

      Das wird auch bald kommen. Wir sind im Moment sowohl an der Vorbereitung der Version für iOs als auch an einer Version, mit der man die Noten auch bearbeiten kann.

      • Joachim Beutler sagt:

        Sehr geehrte Damen und Herren,
        kann man mit Forte 7 auch Noten als PDF einlesen und dann bearbeiten? Die bisherige Variante als JPEG – Datei kann man vergessen. Ehe man alles korrigiert hat kann man schneller alles neu eingeben.
        Mit freundlichen Grüßen
        Joachim Beutler

  • Hans Högel sagt:

    Diese Ankündigung klingt interressant.
    – Wann ist die die IOs app verfügbar?
    – Sind die App Versionen kompatibel zu Forte 6?
    – Wird in Forte 7 die Notenscanfunktion verbessert? in Forte 6 ist die Scanfunktion nahezu unbrauchbar!
    Ausschließlich Ihr Programm Sharpe Eye leistet hier sehr gute Qualität. Dies sollte in einer in einer Forte
    Premium version ein Bestandteil sein.
    Danke im Vorraus

    • FORTE-Team sagt:

      Danke für die Fragen:
      1. Für die IOs App können wir noch keinen Termin nennen. Wir sind dabei. Vermutlich Anfang 2016.
      2. Die Übertragung zur App wird erst mit FORTE 7 möglich sein, da es sich um ein spezielles Dateiformat handelt.
      3. Die Scan Funktion wird auch weiter verbessert. Bitte bedenken Sie jedoch, dass es sich dabei um eine Funktion für einfache Vorlagen handelt. SharpEye alleine kostet ja fast so viel wie FORTE Premium und kann daher auch kein Bestandteil von FORTE Premium werden.

  • Axel Roos sagt:

    Hallo,
    kann man eingespannte, als PDF gespeicherte Noten abspielen lassen und erkennt die App Wiederholungszeichen !
    Das wäre sehr wichtig !
    Danke und Gruß
    A. Roos

  • Jürg Meyer sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Das ich die Noten auf ein Tablett nehmen kann ist echt super. Was mir aber richtig gut gefallen würde, wenn ich dann wie auf einem Notenblatt meine Notizen machen könnte.
    Heisst ich könnte die Noten zuhause lassen und könnte nur noch mit dem Tablett in die Probe gehen.

    Freundlicher Gruss

    Jürg Meyer

  • Tobias sagt:

    Hallo !

    Wird es Forte 7 endlich auch für den Mac geben ?
    Ich warte schon sehr lange darauf !

    Lieben Gruß

    Tobias

  • Pedro sagt:

    Schon am Anfang …. hier sehen Sie wie einfach es übertragen werden kann
    leider habe ich nichts bemerkt – wie war der Pfad, was haben Sie gedrückt
    wenn alles weitere dann auch so schnell und unübersichtlich dargestellt, erklärt wird – dann möchte ich das nicht haben

    Sehr verbesserungswürdig ! Sehr !

    • FORTE-Team sagt:

      In diesem Video zeigen wir lediglich, was FORTE 7 alles können wird.
      Wie das dann genau funktioniert, erklären wir Ihnen dann, wenn es soweit ist.

  • Regine Burger sagt:

    Hallo,
    Wird die neue Forte App ausschließlich für Tablets oder auch für Handys sein? Dann könnte man in Schulen mit Mini Projektor auch Noten für die Klasse an die Wand werfen…
    Herzliche Grüße!
    R. Burger

    • FORTE-Team sagt:

      Die App funktioniert auch auf Android-Handys. Man müsste das ausprobieren. Für die meisten Einsatzbereiche sind die Noten zu klein auf dem Handy.

  • Leos Musikstudio sagt:

    Ich habe Programne wie Smart Score und Finale, aber ein Notenprogramm für unterwegs auf dem Apple iPad gibt es nicht! Und wenn, dann nur in englisch! Ich bin gespannt was dieses hier wird!

  • Frank Wieder sagt:

    Hallo, wie sieht es aus mit Rhytmus Notierung für Gitarre. Also keine Tabulatoren!